Das Magazin

gehypt und gestrandet


Das Interviewmagazin gug#mag wurde im Oktober 2015 ins Leben gerufen. Es wird in unregelmäßigen Abständen erscheinen. 

Wir beschäftigen uns mit interessanten Persönlichkeiten, Kreativen und Künstlern und porträtieren ihr Leben im Auf und Ab der heutigen Zeit.
Ganz im Sinne von „gehypt und gestrandet“... Die erste Ausgabe widmet sich nun im Besonderen den Künstlern in Wuppertal.


gehypt und gestrandet - Interviewmagazin


Susann Pfeiffer (Herausgeberin / Fotografin)  |  Königsberger Straße 50  |  D-42277 Wuppertal  |  0163-6023408  |   susann.pfeiffer@gug-mag.de

Elvira Wrosch, M.A. (Herausgeberin / Journalistin / Art-Directorin)  |  Grupellostraße 14  |  D-40210 Düsseldorf  |  0177-3006811  |  elvira.wrosch@gug-mag.com